Zum Hauptinhalt springen
  • Praxiskurs: Parasiten bei Schafen und Ziegen

    mit Einführung in die FAMACHA-Methode

    Parasitenbefall ist ein häufiger Befund bei Krankheitssymptomen von Schafen und Ziegen. Daher ist ein gut funktionierendes Parasitenmanagement am Betrieb zur Förderung des Tierwohls und des Tierschutzes von großer Bedeutung und ein wichtiges Thema in der Gesundheitsvorsorge der Tiere.

     

    Der NTÖ (Nachhaltige Tierhaltung Österreich) und der Österreichische Bundesverband für Schafe und Ziegen bietet in Zusammenarbeit mit dem Landesverband für Ziegenzucht und -haltung Oberösterreichs und dem Landesverband für Schafzucht und -haltung Oberösterreichs folgende Kurstermine an:

    - 20. Februar 2021, 08:30 bis 12:30 Uhr in Ried im Innkreis (Messe)

    - 20. Februar 2021, 13:00 bis 17:00 Uhr in Ried im Innkreis (Messe)

    - 26. Februar 2021, 08:30 bis 12:30 Uhr in Wels (BBK)

    - 26. Februar 2021, 13:00 bis 17:00 Uhr in Wels (BBK)

     

    Vortragende: Dr. Elisabeth Stöger

    Für den Kurs werden 2 TGD Stunden anerkannt.

    Anmeldung und Details unter https://www.nutztier.at/bildung/#schafeziegen

    Zurück