Zum Hauptinhalt springen
  • "Das isst Österreich"

    Initiative für regionale Lebensmittel

    Der Trend zu regionalen Lebensmitteln nimmt stetig zu. Die Coronakrise hat zusätzlich verdeutlicht, wie wichtig die Lebensmittelversorgung im eigenen Land ist. Um diese Entwicklung zu verstärken, wurden erstmals die Kräfte aller zuständigen Ebenen gebündelt:

    Landwirtschaftsministerium, Bundesländer, Landwirtschaftskammer, AMA-Marketing und Netzwerk Kulinarik starten gemeinsam eine neue Initiative für regionale Lebensmittel.

    In einer Pressekonferenz stellen Bundesministeriun Elisabeth Köstinger, Landesrat Josef Schwaiger und ORF Kochmoderatorin Silvia Schneider die Initiative vor. Ziel ist, Konsumenten unter dem Motto "Das isst Österreich" noch mehr zum Kauf regionaler Qualitätsprodukte zu motivieren.

     

    Alle Informationen unter www.das-isst-österreich.at

    Zurück