Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.
Zum Hauptinhalt springen
  • Agraria Messe Wels

    Von 23. bis 26. November 2022 fand in Wels die Agraria Fachmesse statt.
    Unter dem Motto "Unser Lebensmittelpunkt" stand die Tierhaltung, die Gemeinschaft des Verbandes und die Lebensmittelversorgung aus Sicht der landwirtschaftlichen Familienbetriebe im Fokus des Schaf- und Ziegenlandes Oberösterreich.

    Neben der Beratungsstelle für kleine Wiederkäuer, einer Vertretung des Österr. Bundesverbandes für Schafe und Ziegen (ÖBSZ), Informationen zur Vermarktung und Markt war auch eine Beratung von der ÖNGENE am Messestand vertreten.
    Ein besonderes Highlight war wie immer die Zuchttierpräsentation. Neben vier verschiedenen Schafrassen wurden folgende Zuchtziegenrassen ausgestellt:

    - Saanenziege (Betriebe Wolfgang und Maria Greisinger, Reinhard Perner und Sonja Hackl)

    - Gemsfarbige Gebirgsziege (Betrieb Michael Sollberger)

    - Toggenburger Ziege (Betrieb Petra Holzmann)

    Die Vielfalt der Schaf- und Ziegenbranche fand großen Anklang bei den Besuchen durch unsere Mitglieder sowie bei allen anderen Messebesucher/innen.

    Zurück