Zum Hauptinhalt springen
  • Wissenswertes über die Schaf- und Ziegenhaltung

    Kurzfilme zur Schaf- und Ziegenhaltung

    In Österreich hat die Schaf- und Ziegenhaltung bereits lange Tradition und gerade in den letzten Jahren nahm die Beliebtheit der Tiere stark zu. Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg und Tierwohl in der Schaf- und Ziegenhaltung ist die optimale Betreuung der Tierbestände und das Wissen um Gesundheit und artgerechte Haltung.

    In fünf neuen Kurzfilmen - erstellt von der Landwirtschaftskammer Österreich in Zusammenarbeit mit dem ÖBSZ und der Schaf- und Ziegenzuchtverbände der Bundesländer - können sich Schaf- und Ziegenhalter Kenntnisse und Wissen über Tierbeobachtung, Managementmaßnahmen, Parasiten, Geburt und Pseudotuberkulose aneignen.

    Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Ländern, Gemeinden und der EU.

    Imagefilm ÖBSZ Ziegen

    Bioziegenhof Feldhütter

    Die Schafe kommen

    Schafe dienen dem Menschen nicht nur als wichtige Fleischquelle, sie eignen sich auch gut als Wolllieferant und zur Grünlanderhaltung.

    "Die Schafe kommen" zeigt die vielen Facetten der Schafhaltung in Österreich.